Von Klein bis Groß – Wir legen Los!

Was anfangs nur ein kleiner Gedanke war, wurde schnell zu einer großen Idee.
Im Januar 2018 fingen wir an, unser erstes Tiny House zu bauen. Voller Tatendrang organisierten wir alle Materialien und Werkzeuge, welche wir für die Umsetzung unserer großen Idee benötigten.
Erste Schritte, wie die Tragkonstruktion in Holzständerbauweise, Einteilung der Innenräume und die Verkleidung der Außenwände, gingen zügig voran. Darauf folgte das Dach, welches die Luft- und Winddichten Ebenen enthält. Strom und Wasserleitungen wurden eingebaut, Boden und Wände gedämmt und von innen mit Fichtenholz verkleidet.
Anfang März 2018 begannen wir mit dem Innenausbau und der Einrichtung. Die Inneneinrichtung sollte leicht, platzsparend und vielseitig einsetzbar sein.

Ende Juni 2018 war es endlich soweit, nun ist es bewohnbar und abfahrbereit.